Canada Life erweitert Beratungssoftware

Wie tickt der Kunde allgemein in Sachen Geldanlage? Welches Risiko ist er bereit einzugehen? Das lässt sich über den neuen Software-Baustein herausfinden. Danach kann  der Berater zusammen mit dem Kunden eine geeignete Strategie entwerfen. Am Ende steht dann ein individuell ermitteltes Fondsportfolio für die Rentenpolice.

Der InvestmentPlaner bietet darüber hinaus weitere Hilfsmittel und Informationen zu Angeboten der Canada Life. Ein Portfolio-Generator etwa kann die Wertentwicklung eines individuellen Portfolios nachzeichnen. Veranschaulichen lassen sich zudem aktuelle und historische Wertentwicklungen ausgewählter Fonds. Zur getroffenen Investmentwahl gibt’s am Ende einen Ausdruck.

Mehr zum Thema
Anlage per InvestmentpoliceWarum der Versicherungsmantel auch für Berater vorteilhaft ist VersicherungenDas sind die neuen Policen-Produkte der Woche Insurtech CoyaNeuer Co-Chef kehrt von der Axa zurück