Cardea.life startet Rürup-Rente

//
Eine davon ist die sogenannte Open Market Option. Mit ihr können die Versicherten zu Beginn der Rentenphase zu einem anderen Anbieter wechseln, wenn der bessere Konditionen bietet.  Und zwar ohne, dass das steuerliche Auswirkungen hätten. Voraussetzungen sind, dass der neue Vertrag zertifiziert ist, eine Open Market Option hat und die Anforderungen des Einkommensteuergesetzes erfüllt (§10 Absatz 1 Nummer 2 b EStG).

Zweite Besonderheit ist die „Rente individuell“. Dabei prüft der Versicherer auf Wunsch den Gesundheitszustand des Kunden vor Rentenbeginn. Wer eine geringere Lebenserwartung hat, bekommt dann eine höhere Rente.

Mehr zum Thema
AutoversicherungDie 10 günstigsten und teuersten Regionen für Kfz-Policen Neue KooperationBarmenia will mit Fondspolicen wachsen „Deutschlands beste Dienstleister“Diese Versicherer bieten den besten Service