Foto: Katja Wiechers

Foto: Katja Wiechers

Carmignac baut Schweizer Vertrieb aus

Katja Wiechers und Alexander Bischoff unterstützen ab sofort die Schweizer Niederlassung der französischen Investmentgesellschaft Carmignac Gestion als neuer Teil des Vertriebsteams.

Die beiden Sales-Manager sollen in Zukunft den Vertrieb der hauseigenen Fonds durch unabhängige Finanzberater, Family Offices, Banken und Versicherungsgesellschaften vorantreiben. Sie berichten an Marco Fiorini, Leiter des Geschäftskunden Ressorts in der Schweiz.

Wiechers begann ihre Karriere bei Fortis Investments in Brüssel und wechselte später zu BNP Paribas Asset Management. Dort war sie als Senior Vertriebsdirektor tätig.

Alexander Bischoff begann bei der Falcon Private Bank seine berufliche Laufbahn, nachdem er sein Jura-Studium in Zürich abschloss. Vertriebs-Erfahrungen sammelte Bischoff in den vier Jahren, bevor er zu Carmignac wechselte, bei Fisch Asset Management als stellvertretender Leiter für Schweizer Kunden.

Carmignac Gestion ist hauptsächlich in West-Europa vertreten und verwaltet ein Vermögen von 50 Milliarden Euro.

Mehr zum Thema
Markus Kulessa wechselt zu Carmignac Von Carmignac zu Ethna: John Korter mit neuem Job „Zum Misserfolg verdammt“: Carmignac schreibt an Hollande