Michael Hulme

Michael Hulme

Carmignac: Chef für Rohstoffaktien nimmt Sabbatjahr

Die französische Fondsboutique Carmignac Gestion muss sich von ihrem Chef für Rohstoffaktien verabschieden. David Field tritt zurück, um sich nach zehn Jahren im Unternehmen ein Sabbatjahr zu nehmen. Michael Hulme wird ihn im Februar ablösen und dann das Management des Carmignac Commodities Fund verantworten.

Hulme managte bisher den Lombard Odier Global Energy Fund, den er 2010 auflegte. Davor war Hulme bei MFS International tätig, wo er 2009 den Global Energy Fund startete. Auch für die Energiekomponente des MFS European Equity Fund sowie den MFS Research International Fund zeichnete er verantwortlich. Davor arbeitete Hulme als Fondsmanager bei Société Générale Asset Management.

Mehr zum Thema
Carmignac feuert europäisches Aktien-Team Carmignac Patrimoine: Französische Gerüchteküche Carmignac-Manager: „Das ist schon frustrierend”