Edward Cole

Edward Cole

Carmignac Gestion erweitert Schwellenländer-Aktienteam

//
Ab Februar verstärkt Edward Cole als Analyst für Osteuropa, den Nahen Osten und Afrika (EMEA) das fünfköpfige Schwellenländer-Aktienteam von Carmignac Gestion. Der 37-Jährige wird sich mit der Verbesserung des Lebensstandards in Schwellenländern befassen. Seine Analysen werden den Fonds Carmignac Emergents, Carmignac Emerging Discovery und Carmignac Emerging Patrimoine zugutekommen.

Vor seinem Wechsel zu Carmignac arbeitete Cole in den letzten sechs Jahren als Co-Manager von verschiedenen Schwellenländerfonds – zuletzt bei Finisterre Capital. Davor war er sechs Jahre lang als Aktienstratege tätig, zuletzt bei JP Morgan Securities, zuständig für die EMEA-Region.