Edouard Carmignac

Edouard Carmignac

Carmignac ist aus dem Fondsverband BVI ausgetreten

Carmignac ist dem Bundesverband Investment und Asset Management (BVI) im Juni 2007 als sogenanntes Informationsmitglied beigetreten. Eine Informationsmitgliedschaft richtet sich, nach Angaben des BVI, an Unternehmen, denen die auf Kapitalanlagegesellschaften und zugelassene Vermögensverwalter beschränkte ordentliche Mitgliedschaft nicht offen steht. Sie steht auch Unternehmen mit Sitz im Ausland offen. BVI und Carmignac machen keine Angaben zu den Gründen des Ausstiegs. Es ist das erste Mal, dass ein Informationsmitglied den Fondsverband verlässt. Ausländische Fondsgesellschaften nutzen die Mitgliedschaft, um ihre Absatzzahlen auf dem deutschen Fondsmarkt zu veröffentlichen.

Mehr zum Thema
Dicker Franzose: Carmignac Patrimoine überschreitet 10-Milliarden-Grenze Top & Flop: Carmignac hat den besten Emerging-Market-Fonds