Didier Saint-Georges

Didier Saint-Georges

Carmignac Patrimoine und Carmignac Investissement

Aktien-Ausverkauf bei Carmignac

//
Noch im August machten Aktien beinahe die Hälfte des Portfolios von Carmignac Patrimoine aus. Nun hat das Management des Mischfonds diesen Anteil deutlich heruntergefahren, auf nunmehr 25 Prozent. Das berichtet die britische Finanzagentur Citywire mit Bezug auf ein Schreiben von Didier Saint-Georges, Mitglied des Investmentkommittees bei Carmignac Gestion.

Auch beim Aktienfonds von Carmignac, Carmignac Investissement, machen Aktien mittlerweile nur noch 71 Prozent aus.

„Der Markt unterschätzt derzeit die derzeitige Schwäche der Weltwirtschaft sowie den Einfluss, den diese auf die hochverschuldete Staaten und Unternehmen haben kann“, so begründet Saint-Georges diese Entscheidung.

Mehr zum Thema