Alan Gao

Alan Gao

Carmignac stellt neuen China-Spezialisten ein

//
Vor seinem Eintritt bei Carmignac Gestion arbeitete Gao als Kreditanalyst bei der auf alternative Anlagen spezialisierten Gesellschaft CQS. Dort war er für die asiatischen Aktien- und Anleihenmärkte zuständig. Davor war Gao jahrelang bei HSBC in Hongkong und Kontinentalchina tätig.

Mit Alan Gao zählt nun das von Simon Pickard geleitete Schwellenländer-Aktien-Team vier Mitarbeiter. Xavier Hovasse, Analyst für Lateinamerika, Afrika und den Mittleren Osten, verwaltet gemeinsam mit Simon Pickard den Fonds Carmignac Emerging Discovery. David Park, bisher Analyst für Asien, wird sich auf Indien, Korea und die südostasiatischen Märkte konzentrieren.

Des Weiteren gibt Jordan Cvetanovski das Co-Management des Fonds Carmignac Emerging Discovery ab. Mit der Leitung des Fonds Euro-Entrepreneurs sowie dem Co-Management des Fonds Carmignac Grande Europe, für den auch Samir Essafri seit seinem Eintritt im November zuständig ist, konzentriert sich Cvetanovski ab sofort auf die Palette europäischer Aktien.

Mehr zum Thema
Kaldemorgen ist neidisch auf CarmignacCarmignac Patrimoine stürmt die Top-Seller-Liste von FondskonzeptCarmignac auf der Zielgeraden