Lesedauer: 1 Minute

Carmignac stellt Vertriebsmann für Norddeutschland ein

Neuer Carmignac-Mann: Emmanuel Litique
Neuer Carmignac-Mann: Emmanuel Litique
Emmanuel Litique wechselt zu Carmignac Gestion undt wird dort das deutsche Vertriebsteam verstärken. Er soll die Kundenbeziehungen in Norddeutschland weiterentwickeln. Berichten wird er an Kai Volkmann, dem Länderchef Deutschland und Österreich der französischen Fondsboutique.

Zuvor arbeitete der 44-jährige Litique für sieben Jahre bei Morningstar in Frankfurt, wo er zuletzt als Vertriebsleiter für Deutschland, Österreich, Mittel- und Osteuropa verantwortlich war. Zusammen mit seinen früheren Tätigkeiten für Reuters, Feri Trust und Allianz Global Investors (damals noch Deutsche Investment Trust) verfügt er insgesamt über mehr als 17 Jahre Vertriebserfahrung.

Mehr zum Thema
Carmignac baut Schweizer Vertrieb aus
Markus Kulessa wechselt zu Carmignac
Von Carmignac zu Ethna: John Korter mit neuem Job