Charisma-Fonds mangels Masse eingestellt

Zwei Mischfonds der PEH Wertpapier AG sind in diesem Monat vom Markt verschwunden: Die beiden Produkte der Charisma-Fondsfamilie Baseplus und Mixxplus hatten nach Angaben von PEH-Chef Martin Stürner ein zu geringes Volumen, um wirtschaftlich weiter betrieben werden zu können. Sie wurden verschmolzen mit ähnlich anlegenden Produkten der Reihe PEH-Trust Rendite Plus (WKN: A0M903) und Balanced (WKN: A0M906).

Bereits Mitte Juli wurden der Rentenfonds Q-Renten Welt und der Aktienfonds Q-Discount aufgelöst. Ihre Fondsvermögen wurden auf die Q-Renten Global (WKN: A0NJYS) und Q-Europa (WKN: 986367) übertragen.

Für die Anleger erfolgte die Fondsfusion kostenlos. Allerdings wird beim Q-Renten Welt (0,5 Prozent) eine doppelt so hohe Verwaltungsgebühr fällig als beim Q-Renten Global (1 Prozent). Bei den Fonds Rendite Plus und Balanced liegt bei jeweils 1,5 Prozent. 

Auch bei der Fondsgesellschaft First Private Investment Management wird es Ende September eine Fondsfusion geben: Das Volumen des Akteur (WKN: 977954) geht auf den Europa Aktien Ulm (WKN: 979583) über.

Mehr zum Thema