Chefvolkswirt Thorsten Polleit

Bullenmärkte, keine Blasenmärkte

Bulle vor der New Yorker Börse: Die Rally geht weiter. | © Getty Images

Bulle vor der New Yorker Börse: Die Rally geht weiter. Foto: Getty Images

Die Weltwirtschaft wächst auch 2020 noch, ist Thorsten Polleit, Chefvolkswirt von Degussa Goldhandel, überzeugt. Hier erklärt er, welche Folgen das für Edelmetalle hat.

Im Januar 2018 lautete der Titel des Degussa Marktreports „Die Weltwirtschaft in 2018: Der Ikarus-Aufschwung geht weiter“. Im Januar 2019 folgte der Titel „Der Ikarus-Aufschwungdauert an, die Abwärtsrisiken steigen“. In 2020 halten wir am Bild des Ikarus fest. Denn die konjunkturelle Aufwärtsbewegung der Weltwirtschaft – angetrieben durch extrem niedrige Zinsen und anschwellende Geldmengen – scheint auch in diesem Jahr nicht abzureißen.

Die Konjunktur verlangsamt sich möglicherweise, zu einer Rezession kommt es aber wahrscheinlich nicht. So lassen sich die...

Bitte registrieren Sie sich oder loggen Sie sich ein, um Artikel aus der Reihe Denker der Wirtschaft lesen zu können.

Märkte bewegen Aktien, Zinsen, Politik. Und Menschen. Deshalb veröffentlichen wir jetzt Texte, Whitepapers, Thesenpapiere von einigen der bedeutendsten Volkswirte für Sie – gebündelt und übersichtlich. So haben Sie mit einem Blick den Überblick über die wesentlichen Entwicklungen und Einschätzungen von einigen der großen Denker und Praktiker der Wirtschaft – also deep Content. Die Rubrik heißt somit auch „Denker der Wirtschaft“. Da diese Artikel nur für Profis gedacht sind, müssen wir Sie bitten, sich einmal anzumelden und zur Plausibilitätsprüfung ein paar berufliche Angaben von sich zu machen. Geht auch ganz schnell und danach können Sie jederzeit bequem alles lesen.

Über den Autor:

Weitere Artikel aus der Rubrik