Chefwechsel bei Makler-Versicherer Roland Roider führt Vorstand der Haftpflichtkasse

Roland Roider: Der 56-Jährige übernimmt im Vorstand der Haftpflichtkasse das Amt des Vorsitzenden von Karl-Heinz Fahrenholz. | © Die Haftpflichtkasse VVaG

Roland Roider: Der 56-Jährige übernimmt im Vorstand der Haftpflichtkasse das Amt des Vorsitzenden von Karl-Heinz Fahrenholz. Foto: Die Haftpflichtkasse VVaG

Führungswechsel bei der Haftpflichtkasse: Der Aufsichtsrat des Schaden- und Unfallversicherers aus Roßdorf bei Darmstadt hat Mitte Mai Roland Roider zum Vorsitzenden des Vorstands bestellt. Der gelernte Versicherungskaufmann gehört bereits seit etwa sieben Jahren dem Führungsgremium an.

Im Sommer hatte die Haftpflichtkasse die Nachfolge im Vorstand geregelt, um ein fließendes Übergabeverfahren zu gewährleisten. Demnach sollte Roider den Vorstandsvorsitz von Karl-Heinz Fahrenholz übernehmen, der das Unternehmen nach 25-jähriger Betriebszugehörigkeit Ende Januar verlassen hat.

Neuer Vertriebs- und Marketingleiter

Stefan Liebig, Haftpflichtkasse

Der 56-Jährige Roider übernimmt im Vorstand der Haftpflichtkasse neben dem Vorsitz außerdem die Bereiche EDV, Finanz- und Rechnungswesen, Kapitalanlagen, Compliance, Controlling, Revision, Risikomanagement, Personal, Allgemeine Verwaltung, Betriebsorganisation, Datenschutz und Justitiariat.

Torsten Wetzel, Haftpflichtkasse

Das bislang von Roider verantwortete Vertriebs- und Marketingressort hat zu Monatsbeginn der 40 Jahre alte Neuvorstand Stefan Liebig übernommen. Den Vorstand der Haftpflichtkasse komplett macht Torsten Wetzel. Der 52-Jährige ist verantwortlich für Betrieb, Schaden und Rückversicherung.