Suche
Lesedauer: 1 Minute

Chefwechsel im Sparkassenhaus

Georg Stocker
Georg Stocker
Bereits im April ernannte die Dekabank Georg Stocker zum Nachfolger für Hans-Jürgen Gutenberger. Jetzt tritt Stocker seinen Posten als Vorstandsmitglied an. Der 48-Jährige verantwortet zukünftig den Sparkassenvertrieb.

Bereits von 2002 bis 2004 arbeitete Stocker für die Sparkassen-Fondstochter, damals als Sprecher der Bereichsleitung „Vertrieb Institutionen und Unternehmen“. Zuletzt war er Mitglied des Vorstands bei der Frankfurter Sparkasse und seit 2009 deren stellvertretender Vorsitzender.

Stockers Vorgänger, Hans Jürgen Gutenberger, geht nach zwölfjähriger Tätigkeit im Vorstand der Dekabank in den Ruhestand.
Tipps der Redaktion
Foto: Dekabank mit neuem Leiter institutionelle Kunden
Dekabank mit neuem Leiter institutionelle Kunden
Foto: Deka: Zeitdepot mit Garantiefonds
Deka: Zeitdepot mit Garantiefonds
Foto: Dekabank: Geldhaus gibt sich grün
Dekabank: Geldhaus gibt sich grün
Mehr zum Thema