China-Aktienfonds liegen im dritten Quartal vorn

China-Aktienfonds haben im dritten Quartal 2007 die höchsten Wertzuwächse erzielt. Das zeigt eine Auswertung des Datenanbieters Lipper unter allen Fonds mit deutscher Vertriebszulassung. Unter den 40 Produkten mit dem höchsten Wertzuwachs von Anfang Juli bis Ende September sind 22 China-Aktienfonds. Weitere 13 Produkte sind Greater-China-Fonds, die neben chinesischen Unternehmen auch in Firmen aus Hongkong oder Taiwan investieren.

An der Spitze der China-Fonds liegt der Dow Jones China Offshore 50 SM EX (WKN: A0F 5UE) von Barclays Global Investors (BGI). Er erzielte ein Plus von 41,4 Prozent. Der börsennotierte Indexfonds (ETF) verwies den aktiv gemanagten Metzler Chinese Equity Fund (WKN: A0M KFW) von Metzler Global Funds mit einem Plus von 36,4 Prozent auf den zweiten Platz. 

Mehr zum Thema