Chinas kleine Drachen in neuem Barings-Fonds

Baring Asset Management (Barings) kommt mit einem neuen China-Aktienfonds an den deutschen Markt: Der Baring China Select (WKN: A0NH2K) setzt auf Nebenwerte aus dem Reich der Mitte. Neben Unternehmen aus Hongkong und China kommen auch Investments in Singapur und Taiwan in Frage. 

Gemanagt wird das Portfolio von William Fong. Er managt auch den China Growth Fund, den Baring allerdings nicht in Deutschland anbietet. Co-Managerin ist Agnes Deng, die auch den Baring Hong Kong China (WKN: 933583) mitverantwortet. Dieser China-Aktienfonds wurde bereits 1982 aufgelegt. Ins Portfolio kommen Chinas Börsenschwergewichte. 

Nach Unternehmensangaben wird die Vertriebszulassung in Deutschland Ende Juli erwartet. Der Ausgabeaufschlag beträgt 5 Prozent, die jährliche Verwaltungsgebühr 1,5 Prozent.

Mehr zum Thema