Suche
Lesedauer: 2 Minuten

Die Fonds-Favoriten der Top-Vermögensverwalter Christian Mallek empfiehlt den Squad Green Balance

Feuersalamander im Nationalpark Bükk in Ungarn
Feuersalamander im Nationalpark Bükk in Ungarn: Fondsmanager Stephan Hornung investiert mit dem Squad Green Balance in umweltfreundliche Unternehmen. | Foto: Imago Images / Imagebroker

Die Augsburger Investmentgesellschaft Discover Capital ist bekannt für das Management europäischer Nebenwertefonds. Im April 2020 übernahm das Team um Fondsberater Stephan Hornung den Meridio Green Balance und führt diesen seitdem als Squad Green Balance (ISIN: LU0117185156) fort – mit großem Erfolg. In den ersten 16 Monaten erzielten Anleger damit eine Performance von 65 Prozent. Die Auswahl der Titel für den Fonds erfolgt nach strengen ESG-Kriterien, Unternehmen müssen also ökologisch, sozial und verantwortungsbewusst handeln.

 

Im Portfolio des Squad Green Balance befinden sich zum Beispiel Aktien des Software-Anbieters OTRS, bei dem jeder Mitarbeiter pro Jahr zwei Arbeitstage für ökologisches oder soziales Engagement zur Verfügung hat. Bei der Wertpapierauswahl orientiert sich das Fondsmanagement des Squad Green Balance nicht an einem Index. Zum Investment-Spektrum gehören alle Unternehmensgrößen von Micro bis Large Caps.

  • Gesellschaft: Discover Capital
  • Fondsmanager: Johannes Köpple und Stephan Hornung
  • ISIN: LU0117185156
  • Auflegung: 4. Dezember 2000
  • Anlageklasse: Aktien
Tipps der Redaktion
Foto: Alle Fonds von Flossbach von Storch im Konkurrenzvergleich
Fondspalette im ÜberblickAlle Fonds von Flossbach von Storch im Konkurrenzvergleich
Foto: ETF des Jahres setzt auf erneuerbare Energien
ETP-AwardsETF des Jahres setzt auf erneuerbare Energien
Foto: Die 20 besten Deka-Fonds
Besonders stark im WettbewerbDie 20 besten Deka-Fonds
Mehr zum Thema