Christian Schiweck

Christian Schiweck

Christian Schiweck geht zu GS&P

//
Christian Schiweck war früher bereits als Berater für die GS&P Kapitalanlagegesellschaft tätig. Künftig soll er deren Fonds mit managen, insbesondere den GS&P Fonds Schwellenländer Anleihen (WKN: A1JEME). Außerdem soll er die Akquisition und Betreuung institutioneller Investoren unterstützen. GS&P ist die Investmenttochter der Vermögensverwaltersozietät Grossbötzl, Schmitz & Partner (GS&P).

Der 48-jährige Schiweck verfügt über 20 Jahre Erfahrung im Kapitalmarktgeschäft, insbesondere im Management von Spezial- und Publikumsfonds. Seine Karriere schließt Stationen bei UBS-Intrag, Deka-Investment, sowie der Beratungsfirma der Deutschen Bank DWS/DB Advisors ein.

Das Kerngeschäft von GS&P besteht in der Vermögensverwaltung für wohlhabende Privatkunden und institutionelle Anleger. Seit 1996 legt das Unternehmen über die in Luxemburg gemeldete Kapitalanlagegesellschaft auch eigene Fonds auf.

Mehr zum Thema
Lipper Fund Flash Juni: Anleihen runter, Mischfonds rauf
Europa: Konjunkturerholung in Sicht
Top 5 Firstfive-Trends: „Weiter auf dem Gas“
nach oben