Lesedauer: 1 Minute

Claudia Calich bekommt den M&G Emerging Markets Bond Fund

Claudia Calich
Claudia Calich
Rund sechs Wochen nach ihrem Wechsel zu M&G bekommt Claudia Calich einen eigenen Fonds. Sie übernimmt den Schwellenländer-Anleihenfonds M&G Emerging Markets Bond von Mike Riddell, der den Fonds seit 2010 verwaltet.

Riddell soll sich nach Unternehmensangaben zukünftig verstärkt auf globale Staatsanleihen und Währungen konzentrieren. Der Manager verantwortet den M&G International Sovereign Bond Fund und den M&G Index-Linked Bond Fund und ist auch als stellvertretender Fondsmanager des M&G Global Macro Bond Fund und des M&G Gilt and Fixed Interest Fund aktiv.

Calich trat am 18. Oktober dem Anleihenteam von M&G bei. Davor arbeitete sie bei Invesco in New York. Dort war sie zuletzt als Leiterin Schwellenländeranleihen sowie als leitende Portfoliomanagerin tätig.

Wie hat Ihnen der Artikel gefallen?

Danke für Ihre Bewertung
Leser bewerteten diesen Artikel durchschnittlich mit 0 Sternen