Comdirect bietet ETF-Sparpläne an

Die Onlinebank Comdirect erweitert ihr Sparplanangebot um börsengehandelte Indexfonds (ETFs). Insgesamt 24 ETFs sind als Sparplanvariante erhältlich.

Anleger investieren damit in gesamte Märkte einzelner Regionen oder weltweit. Daneben bietet Comdirect auch ETFs auf Rohstoffe, Immobilien oder Renten, ebenso auf Hebel- und Dividendenstrategien. Für deutsche Aktien stehen beispielsweise der DB X-Tracker DAX ETF (WKN: DBX 1DA), iShares Dax (WKN: 593 393) oder Lyxor ETF DAX plus (WKN: LYX OBU) zur Verfügung.

Ab 50 Euro monatlich können die ETFs bespart werden. Die Gebühren sind die gleichen wie beim Zertifikatesparen und damit recht happig: 2,50 Euro plus 0,4 Prozent des Ordervolumens pro Transaktion. Bis zum 31. März 2008 entfällt diese Orderprovision allerdings.