Dax-Chart im Börsensaal

Dax-Chart im Börsensaal

Comeback der Aktienfonds: Frische Milliarden im ersten Halbjahr

//

Aktienfonds führen die diesjährige Halbjahresbilanz des Fondsverbands BVI an. Bis zum 30. Juli sammelten die Fonds per saldo 4,9 Milliarden Euro ein. Erstmals seit fünf Jahren endete ein Halbjahr mit positiven Absatzzahlen. Im Vorjahreszeitraum verbuchten die Fonds noch Abflüsse in Höhe von 1,1 Milliarden Euro, 2007 lag das Minus in den ersten sechs Monaten des Jahres per saldo sogar über 11 Milliarden Euro. Per Ende Juni verwalten die 2.465 beim BVI registrierten Aktienfonds über 155 Milliarden Euro. Offene Immobilienfonds sammelten zwischen Januar und Ende Juni 3,1 Milliarden Euro ein. Große Verlierer des Halbjahres sind Geldmarktfonds. Sie verbuchten in einem Umfeld niedriger Zinsen Abflüsse über 11,1 Milliarden Euro. Abflüsse verzeichneten auch Rentenfonds im Umfang von 1,7 Milliarden Euro. Im aktuellen BVI-Berichtsmonat Juni hielten sich Käufe und Verkäufe von Aktienfonds nahezu die Waage, per saldo steht ein Mini-Plus von 15 Millionen Euro. Mischfonds verkauften sich gut, plus 1,1 Milliarden Euro, Geldmarktfonds wurden für per saldo 3,9 Milliarden Euro verkauft.

Mehr zum Thema
1999 bis 2009: Renten schlagen Aktien BVI-Statistik: Aktienfonds sammeln erneut Milliarden ein