RedaktionLesedauer: 1 Minute

Comgest Growth Emerging Markets Emil Wolter: „China muss den Innovationsmotor am Laufen halten“

Hochstraße im chinesischen Guangzhou: Emil Wolter, Co-Manager des Comgest Growth Emerging Markets, glaubt an einen ökonomischen Wandel in China.
Hochstraße im chinesischen Guangzhou: Emil Wolter, Co-Manager des Comgest Growth Emerging Markets, glaubt an einen ökonomischen Wandel in China. | Foto: Getty Images

Weiterlesen auf cash.ch

Mehr zum Thema