Lesedauer: 1 Minute

Cominvest erntet Lob für ihre Marktanalysen

Cominvest erntet Lob für ihre Marktanalysen

Lorbeeren für die Cominvest: Internationale Finanzexperten haben die Commerzbank-Fondstochter zum besten Vermögensverwalter Deutschlands gewählt. Bei der diesjährigen Umfrage des Finanzdatenanbieters Thomson Reuters siegte die Frankfurter Fondsgesellschaft vor den Konkurrenten Allianz Global Investors und der Deutschen-Bank-Tochter DWS. „Wir konnten den Erfolg des Vorjahres wiederholen“, erklärt Sebastian Klein, Sprecher der Cominvest-Geschäftsführung. 

An der Umfrage nahmen mehr als 7.500 Fondsmanager, Analysten und Experten für Investor Relations teil. Den Schwerpunkt der Befragung bildete das Urteil über die Leistungen der Geldhäuser im Research-Bereich. Hier konnte die Cominvest punkten: Fünf ihrer Analysten gehören in ihrem jeweiligen Segment zu den Besten Europas.