Lesedauer: 1 Minute

Commerz Real startet neuen Solarfonds

Solarkraftwerke sollen es für Commerz Real richten
Solarkraftwerke sollen es für Commerz Real richten
Vier Solarfonds hat die auf Sachwerte spezialisierte Investmentgesellschaft Commerzbank Real bereits aufgelegt. Nun folgt der Fünfte. Investitionsobjekt des CFB-Fonds 180 Solar-Deutschlandportfolio V sind acht Solarkraftwerke auf einem ehemaligen Militärflugplatz in Brandenburg.

Zusammen bringen die Kraftwerke eine Leistung von rund 128,4 Megawatt Peak. Damit können über 34.000 Vier-Personen-Haushalte mit Strom versorgt werden. Laut Commerz Real soll das  gegenüber fossilen Brennstoffen jedes Jahr rund 70.000 Tonnen CO2-Emissionen einsparen.

Für den Fonds plant die Investmentgesellschaft rund 50 Millionen Euro Eigenkapital zu platzieren. Anleger sollen eine jährliche Ausschüttungen zwischen 7,5 und 8 Prozent erhalten. Dafür müssen sie sich mit mindestens 10.000 Euro zuzüglich 5 Prozent Agio für zehn Jahre Laufzeit beteiligen.


Tipps der Redaktion
Foto: Strompreis-Bremse: Ist die Energiewende am Ende?
Strompreis-Bremse: Ist die Energiewende am Ende?
Foto: Vermögensverwalter über Börsensternchen und Schwarze Materie
Vermögensverwalter über Börsensternchen und Schwarze Materie
Foto: Commerzbank will bis zu 6.500 Mitarbeiter entlassen
Commerzbank will bis zu 6.500 Mitarbeiter entlassen
Mehr zum Thema