Claus Scharfenberg

Claus Scharfenberg

Condor: Auch die Riester-Rente ist jetzt congenial

//
Bei Congenial riester garant lässt sich die Garantiehöhe während der Laufzeit verändern – wenn die vorgeschriebene Beitragserhaltungsgarantie dabei nicht unterschritten wird. Die Anpassung kann entweder der Kunde selbst veranlassen oder er wählt die automatische Garantieerhöhung. Das heißt: Sobald das aktuelle Vertragsguthaben die garantierte Leistung um 25 Prozent übersteigt, greift die erste automatische Erhöhung der Garantie zum Rentenbeginn. Weiter geht es dann  bei einer Überschreitung um 50 Prozent, 75 Prozent und so weiter.

Gestellt wird die Garantie über einen dynamischen 3-Topf-Hybrid, bestehend aus den Töpfen Wertsicherungsfonds, Deckungskapital und einem selbst zusammenstellbaren Portfolio an Fonds. Das Fondsuniversum hat Condor im März noch einmal ausgebaut, darunter jetzt auch ein defensiver Wertsicherungsfonds mit Sachwertstrategie und einige aktiv gemanagte vermögensverwaltende Fonds.

Mehr zum Thema
Versicherer in der Maklergunst: Einstige Spitzenreiter abgestraftCondor erweitert FondspaletteAltersvorsorge: Kampf um Prämiengelder