Christoph Helmich

Christoph Helmich

Continentale überweist Krankenversicherten Geld zurück

//
Rund drei Viertel der Continentale-Versicherten bekommen Geld zurück. Zwei Drittel erhalten eine Pauschalleistung in Höhe von sechs Monatsbeiträgen,  Vollversicherte bekommen im Schnitt mehr als 2.100 Euro, Zusatzversicherte mehr als 50 Euro.

„Damit honorieren wir das kosten- und gesundheitsbewusste Verhalten unserer Versicherten, von dem letztendlich die gesamte Versichertengemeinschaft profitiert“, sagt Christoph Helmich, zuständiges Vorstandsmitglied im Versicherungsverbund.

VSH-Rechner

Zu teuer? Optimieren Sie Ihre Vermögensschadenhaftpflicht-Versicherung
>> Zum VSH-Rechner

In den Genuss der garantierten Pauschalleistung kommen Voll- und Zusatzversicherte, die im vorausgegangenen Geschäftsjahr keine Leistungen beantragt haben. Die Pauschalleistung beträgt im ersten leistungsfreien Jahr drei Monatsbeiträge und kann innerhalb von vier Jahren auf sechs Monatsbeiträge steigen.

Mehr zum Thema
AltersvorsorgeBundestag beschließt digi­tales Renten­portal Techniker KrankenkasseTK-Chef warnt vor verdoppeltem Zusatzbeitrag Gesetzliche Rentenversicherung„Das heißeste Eisen der deutschen Sozialpolitik“