Suche

Grafik zum Coronavirus Notenbanken haben noch viel Spielraum

Das Coronavirus breitet sich weiter aus – und noch gibt es keine Entwarnung. Was bedeutet das für die Weltwirtschaft? Könnten Notenbanken angesichts teils negativer Leit- und Einlagenzinssätze überhaupt noch auf Folgen der Lungenkrankheit für die Märkte reagieren?

Marcel Müller, Leiter Portfoliomanagement beim Fondsanbieter HQ Trust, glaubt, dass den Zentralbanken noch viel Spielraum bleibt. Zur Begründung führt Müller die Zentralbankbilanz an, die etwa in der Eurozone und China bei weniger als 40 Prozent des Bruttoinlandsprodukts liege. Die USA, Kanada und Australien kommen sogar auf Werte unter 20 Prozent. Einzig in Japan und der Schweiz rangieren die Bilanzen der Notenbanken oberhalb der 100-Prozent-Marke des BIP.

„Im Vergleich zu Japan und der Schweiz haben viele andere Zentralbanken noch Potential bei den Zinssenkungen, vor allem aber bei der Ausdehnung ihrer Bilanz“, so Müller. Es müsse auch nicht zu Verlusten führen, wenn Zentralbanken ihre Bilanzen aufblähen. Die Schweizer Nationalbank habe damit in den ersten drei Quartalen des vergangenen Jahres einen Gewinn gemacht, analysiert der HQ-Trust-Experte.

Grafik vergrößern

Müller rechnet damit, dass die chinesische Zentralbank – falls sich die Situation zuspitzt – weitere Maßnahmen ergreift, um die Folgen für die Wirtschaft zu mildern. Dass im Euroraum die Zinsen weiter gesenkt werden, glaubt der Leiter des Portfoliomanagements aber nicht: „Die Europäische Zentralbank wird in diesem Fall andere Wege finden als erneut an der Zinsschraube zu drehen.“

In den USA werde Präsident Donald Trump im Wahljahr den Druck auf die Federal Reserve zwar aufrecht erhalten. „Wir rechnen in den USA dennoch eher mit einer starken Stimulierung auf der Fiskalseite als einer Zinssenkung“, so Müller.

Mehr zum Thema

Weitere videos
Foto: Was Homeoffice mit der Arbeitswelt macht Deloitte-Vorständin Elisabeth Denison Was Homeoffice mit der Arbeitswelt macht ANZEIGE Foto: Wie verhalten sich Themenfonds in verschiedenen Marktphasen? Technologie, Rohstoffe, Nachhaltigkeit Wie verhalten sich Themenfonds in verschiedenen Marktphasen? Foto: Es gibt nie zu viel Geld FvS-Stratege Philipp Vorndran Es gibt nie zu viel Geld Foto: Aktien sind unterbewertet, meint Bert Flossbach Ausblick auf 2022 Aktien sind unterbewertet, meint Bert Flossbach Foto: Insolvenzen sind kein großes Problem für die Wirtschaft Wirtschaftsweise Monika Schnitzer Insolvenzen sind kein großes Problem für die Wirtschaft
Weitere podcasts
Foto: 70 Prozent der deutschen Industrie fehlt Material Ifo-Expertin Lisandra Flach 70 Prozent der deutschen Industrie fehlt Material Foto: Darum sind Innovationen unverzichtbar Investmenttalk von Eyb & Wallwitz Darum sind Innovationen unverzichtbar Foto: Wie Versicherer zur Bafin-Lizenz kommen Digital Insurance Podcast Wie Versicherer zur Bafin-Lizenz kommen Foto: „Die Fed macht alles richtig“ Investmenttalk von Eyb & Wallwitz „Die Fed macht alles richtig“ Foto: Schaden virtuelle Hauptversammlungen der Aktionärs-Demokratie? BVI-Spezialisten im Podcast Schaden virtuelle Hauptversammlungen der Aktionärs-Demokratie?
Weitere bildergalerien
Foto: Columbia Threadneedle und T. Rowe Price führen im Scope-Ranking Große Fondsgesellschaften Columbia Threadneedle und T. Rowe Price führen im Scope-Ranking Foto: So viel kosten Immobilien in Berlin, Dresden, Hamburg und Hannover Preise im Norden und Osten So viel kosten Immobilien in Berlin, Dresden, Hamburg und Hannover Foto: Diese 9 aktiven Aktienfonds starten mit Plus ins Jahr 2022 Gold, Rohstoffe und Value Diese 9 aktiven Aktienfonds starten mit Plus ins Jahr 2022 Foto: Die 5 besten Steueroasen für den Ruhestand Mit Schön-Wetter-Garantie Die 5 besten Steueroasen für den Ruhestand Foto: Diese 10 US-Aktienfonds liefen 2021 am besten Aktiv und passiv Diese 10 US-Aktienfonds liefen 2021 am besten
Weitere infografiken
Foto: Privatkunden deutscher Versicherer immer zufriedener Branchenstudie Privatkunden deutscher Versicherer immer zufriedener Foto: So entwickelt sich der Realzins in Deutschland Infografik So entwickelt sich der Realzins in Deutschland Foto: Euro oder Dollar: Das ist die beliebteste Transaktions-Währung Aufholjagd Euro oder Dollar: Das ist die beliebteste Transaktions-Währung Foto: Nur jeder Sechste folgt einem persönlichen Finanzplan Umfrage unter Verbrauchern Nur jeder Sechste folgt einem persönlichen Finanzplan Foto: Warum Mini-Rente nicht gleich Altersarmut bedeutet Altersvorsorge in Deutschland Warum Mini-Rente nicht gleich Altersarmut bedeutet
NEU IN DER MEDIATHEK
nach oben