Die Zentrale der Roland Assistance in Köln.

Die Zentrale der Roland Assistance in Köln.

CSS beendet Zusammenarbeit mit Roland Assistance

Die Entscheidung sei einvernehmlich getroffen worden, heißt es von der CSS. Die beiden Parteien waren seit Markteintritt der CSS in Deutschland 2006 Kooperationspartner. Roland war für die  Leistungsbearbeitung und den telefonischen Kundenservice zuständig. 

Die Partnerschaft  zwischen CSS und Cordial Dienstleistungen, die im Mai 2012 geschlossen wurde, bleibt allerdings erhalten. Cordial hatte damals die Verantwortung für die Leistungssachbearbeitung übernommen. Für den telefonischen Kundenservice hat die CSS die On Service GmbH verpflichtet.

Mehr zum Thema
VertriebskooperationJDC bringt Mediolanum-Policen auf deutschen Markt Nord- und WestdeutschlandAon erweitert sein Vertriebs-Team Terrorismus und Politische GewaltChubb mit neuem Spartenleiter in Deutschland