CSS holt sich Hilfe fürs Leistungsmanagement

//
Ab Mai werden Leistungsfälle dann sowohl von Cordial Dienstleitungen als auch von Roland Assistance bearbeitet. Mit diesem Schritt sollen auch künftig die Leistungsanträge des stärkeren Kundenaufkommens in kurzen Bearbeitungszeiten bewältigt werden.

„Wir freuen uns über das Wachstum unseres Unternehmens und möchten die Qualität unserer Serviceleistungen weiter ausbauen und mitwachsen sehen. Mit der Cordial haben wir, nach sorgfältiger Suche, einen zusätzlichen Partner gefunden mit dem wir gemeinsam weiter wachsen möchten“, soBeat Moll, Vorstandsvorsitzender der CSS Versicherung.

Cordial Dienstleistungen ist ein auf die Leistungsbearbeitung in der privaten Krankenversicherung spezialisiertes Unternehmen. Es gehört mehrheitlich zu den Concordia Versicherungen und hat seinen Firmensitz in Hannover.

Mehr zum Thema
VersicherungsvertriebDiese Policen stehen jetzt auf der Kippe BetriebsschließungsversicherungAllianz stimmt außergerichtlichem Vergleich zu LebensversicherungRun-off-Gesellschaften steigern Rohüberschüsse