Aktualisiert am 30.10.2012 - 12:08 UhrLesedauer: 1 Minute

„Da sich die Eurokrise normalisiert, können Anleger wieder mehr ins Risiko gehen“

Marc Craquelin von der französischen Fondsgesellschaft Financière de l’Echiquier
Marc Craquelin von der französischen Fondsgesellschaft Financière de l’Echiquier
Mehr zum Thema
„Der Euro kann ohne politische Union nicht dauerhaft überleben“
"Die Abschaffung von Barmittel würde ein funktionierendes Steuersystem ermöglichen"
Martin Hüfner: „Der Markt ist in seiner Einschätzung der Eurokrise zu optimistisch“