Sabine Groth (Freie Autorin)Lesedauer: 1 Minute

Nachfolger gefunden DAB BNP Paribas ernennt Leiter des operativen Geschäfts

Robert Ulm, BNP Paribas Personal Investors Germany
Robert Ulm, BNP Paribas Personal Investors Germany: Als neuer Leiter B2B ist er für das operative Geschäft von DAB BNP Paribas zuständig. | Foto: DAB BNP Paribas

Robert Ulm übernimmt ab sofort die Position des Leiter B2B bei BNP Paribas Personal Investors Germany und leitet das operative Geschäft von DAB BNP Paribas. Er folgt auf Robert Fuchsgruber, der das Unternehmen zum 31. August 2021 verlässt.

Robert Ulm kommt von der Hello Bank Austria, die er bis Jahresende weiterhin als Vorstand führt. Zuvor verantwortete er unter anderem das Österreich-Geschäft von Flatex und leitete die Geschäfte des Online-Derivatehändlers CMC Markets sowie den Vertrieb der Renault Bank. Robert Ulm ist weiterhin Mitglied des Executive Committee von BNP Paribas Personal Investors Germany, dem er auch schon in seiner bisherigen Vorstandstätigkeit angehörte.  

Personal Investors Germany ist eine Geschäftseinheit von BNP Paribas. Unter dem Dach sind in Deutschland die Marken Consorsbank, DAB BNP Paribas und BNP Paribas Wealth Management Private Banking vereint.

Mehr zum Thema
BVI-Research-LeiterHat Corona den Fondsvertrieb verändert?
Mit Marcel UhlmannV-Bank baut Vertrieb aus
Geschäftsführung bei EbaseKai Friedrich folgt auf Rudolf Geyer