Dachfondsmanager-Turnaround-Tipp: Carlson China Micro Cap

//
Robert Schmidt, Berater des Shedlin Warrior Fund, über den Fonds Carlson China Micro Cap:

Trotz der in der ersten Jahreshälfte eher enttäuschenden Börsenentwicklung bleibt China weiter auf klarem Wachstumskurs.

Der Trend der Urbanisierung und Industrialisierung ist unumkehrbar, und die Gefahr einer Immobilienblase als möglichen Ausgangspunkt für eine scharfe Finanzkrise wie in den USA erachten wir als gering.

Zu unseren Anlage-Favoriten für die Region gehört unter anderem der Carlson China Micro Cap (A0M75Q): Dieser Fonds zählt zu den wenigen, deren Manager über einen guten direkten Draht und Marktzugang in China verfügen, und gerade in den Mid Caps der zweiten Reihe sehen wir noch viel Potenzial.

Über den Dachfonds Shedlin Warrior Fund der Shedlin Capital AG

Mit dem im Herbst 2005 aufgelegten Dachfonds fokussiert sich die in Nürnberg ansässige Anlagegesellschaft Shedlin Capital AG vor allem auf Wachstumsmärkte wie China, Indien, Brasilien, Abu Dhabi und Osteuropa.

Obwohl es weder für deren Anteil am Portfolio noch generell für einzelne Anlageklassen wie Aktien, Renten und Cash feste Ober- und Untergrenzen gibt, nimmt das Management-Team um Shedlin-Vorstand Robert Schmidt kurzfristige Schwankungen bewusst in Kauf.

Bei der strategischen Asset Allocation und der Zielfondsauswahl greift es auf das gesamte Research der auch im Bereich der geschlossenen Fonds aktiven Shedlin Capital AG zurück.

Der Name Shedlin setzt sich aus den Nachnamen der drei historischen Persönlichkeiten Ernest Shackleton, Thomas Edison und Abraham Lincoln zusammen. Diese wiederum stehen Schmidt zufolge für die das Management-Team verpflichtenden Wertet Strategie und Verantwortung, Kreativität und Beharrlichkeit sowie Gerechtigkeit und Ausdauer.

Ein weiterer Grundsatz laute „All business is local“. Deshalb pflegt das Team enge Kontakte zu den diversen Zielfondsmanagern vor Ort: Deren Auswahl erfolgt grundsätzlich erst nach der Beantwortung detaillierter Fragebogen und persönlicher Interviews. Als interner Vergleichsindex dient der MSCI World. 

Statistische Daten

WKN: A0EQ07
Auflage: 1. September 2005
Volumen: 3 Millionen Euro

Fondsberater: Shedlin Capital AG (seit Auflage)
Größe des Investment-Teams: 16 Mitglieder
Insgesamt verwaltetes Vermögen: 250 Millionen Euro

Wertentwicklung

2008: - 57,5 Prozent
2009: 55,1 Prozent
2010: 23,4 Prozent (1. Januar bis 9. November)
Maximaler Verlust seit Auflage: - 63,9 Prozent
Abstand zum alten Top: 31,3 Prozent

Kostenquote (Total Expense Ratio): 3,19 Prozent

Gewinnbeteiligung: 10 Prozent auf die positive Wertentwicklung pro Geschäftsjahr; mit Verlustvortrag (High-Water-Mark).

Umschlagshäufigkeit (Turnover Ratio): 0,33 (2009/10)

Anzahl enthaltene Zielfonds: aktuell 23

Stichtag: 9. November 2010

Mehr zum Thema
Was Dachfonds-Manager jetzt kaufen: Kleine Emerging Markets und US-ValueWas Dachfondsmanager jetzt kaufen: Emerging MarketsWas Dachfondsmanager jetzt kaufen: Unternehmensanleihen aus den Schwellenländern und globale Aktienfonds