Suche
Lesedauer: 1 Minute

Danske Invest Global Sustainable Future Danske Invest lanciert nachhaltigen Aktienfonds

Solarpark in Nordrhein-Westfalen
Solarpark in Nordrhein-Westfalen: Danske Invest will in Unternehmen investieren, die sich für Nachhaltigkeit einsetzen. | Foto: imago images / Hans Blossey

Danske Invest bringt den Danske Invest Global Sustainable Future (ISIN: DK0060485449) auf den Markt. Sein Management will in 30 bis 40 Aktien von Unternehmen investieren, die sich beim Thema Nachhaltigkeit gut positionieren. Wichtige Themen sind der Klimawandel, der übermäßige weltweite Ressourcenverbrauch und der Wassermangel. Der Fonds zielt darauf ab, den globalen Aktienindex MSCI World auf Jahresbasis zu übertreffen. 

Der Danske Invest Global Sustainable Future ersetzt die zwei Aktienfonds Global Stock Picking und Global Plus, teilt Danske Invest mit. Kunden, die in diese beiden Fonds investiert sind, sind der Fondsgesellschaft zufolge nun Anleger im Global Sustainable Future.

Marc Homsy, Leiter Vertrieb Kapitalanlagen für die Region DACH bei der Danske Bank, sagt zur Auflegung des Danske Invest Global Sustainable Future: „Nachhaltigkeit spielt bei Danske Invest eine große Rolle. Deshalb freuen wir uns über den Start des Global Sustainable Future ganz besonders. Der neue Fonds stellt einen wichtigen Schritt bei der Entwicklung relevanter und nachgefragter Anlageprodukte dar, die ihren Schwerpunkt auf Nachhaltigkeit legen. Mit dem Global Sustainable Future sichern wir uns eine starke Marktposition im Bereich nachhaltige Aktien.“

Mehr zum Thema
Investmenttalk von Eyb & WallwitzWie passen Wirtschaft und Philosophie zusammen?
Gefahr für ESG-AnlegerBIZ warnt vor grüner Blase
ANZEIGE
E-Commerce, KI, DiagnostikAegon AM erweitert Sustainable-Equity-Strategie um drei nachhaltige Aktien