Themen
TopThemen
Fonds
Fondsanalyse
Mediathek
Märkte
Finanzberatung
Versicherungen
Boulevard
Experten
Denker der Wirtschaft
Krypto
Services
Academy Newsletter Veranstaltungskalender Finanz-Charts Globale Märkte Krypto-Kurse (in Echtzeit) Währungen (in Echtzeit)
Foto: Fotolia

Foto: Fotolia

DAS INVESTMENT.com-Umfrage: Versicherungen mit Garantien

//
Während alle klassischen Kategorien fondsgebundener Renten- und Lebenspolicen Absatzeinbrüche verzeichnen, ist der Trend zu Garantieprodukten ungebrochen. Das zeigte zuletzt das „FLV-Update 2009“ der Unternehmensberatung Towers Watson. DAS INVESTMENT.com hat jetzt in einer aktuellen Umfrage unter seinen Nutzern ermittelt, welche Garantiepolicen-Trends sie für das Jahr 2010 sehen. Danach spielen für knapp drei Viertel der Umfrageteilnehmer Garantien bei der Kundenberatung eine sehr wichtige oder wichtige Rolle. Zwei von drei Teilnehmern der Umfrage sehen für 2010 ein großes Potenzial für das Geschäft mit Garantieprodukten. Von den unterschiedlichen Garantiemodellen liegen vor allem Garantiefonds oder Constant-Proportion-Portfolio-Insurance-Modelle (CPPI, 55 Prozent der Teilnehmer), die Verlustrisiken mithilfe eines Sicherheitspuffers begrenzen, in der Gunst vorn. Auf Rang 2 folgen Produkte mit klassischem Deckungsstock (43 Prozent). Auf den Plätzen 3 und 4 rangieren Variable Annuities beziehungsweise ICPPI-Modelle (individuelles Constant-Proportion-Portfolio-Insurance-Modell, 37 Prozent) sowie dynamische Hybridmodelle (2- und 3-Topf-Hybride, 35 Prozent), die das Kundenguthaben zwischen Deckungsstock, Wertsicherungsfonds und freier Fondsanlage umschichten.

DER FONDS

DER FONDS aktuelle Ausgabe
Aktuelle Ausgabe

Interview: AGI-Manager über die weiteren Aussichten der Börse Bangkok

Crashtest: Die besten Fonds für globale Value-Aktien

>> kostenlos abonnieren

>> aktuelle Ausgabe (PDF)

Als entscheidend für das Garantiepolicen-Marktumfeld sehen die Teilnehmer den Schutz vor Inflation, Kostentransparenz, Einfachheit und Verständlichkeit sowie den Vertrauensaufbau von Versicherungen und Banken an. Weiter sind die anhaltende Unsicherheit an den Kapitalmärkten und die Sicherung der Zahlungsfähigkeit der Versicherer für viele Umfrage-Teilnehmer von entscheidender Bedeutung. DAS INVESTMENT.com führte die Garantiepolicen-Umfrage im Juni 2010 durch und wertete die Antworten von 260 Teilnehmern aus dem börsentäglichen Newsletter DAS INVESTMENT daily und dem wöchentlich erscheinenden Newsletter Versicherungen von DAS INVESTMENT.com aus. Hinweis: DAS INVESTMENT ist Medienpartner des „Deutschen Garantieforums“, das als Podium für die Analyse, Bewertung und Diskussion der Garantiekonzepte im deutschen Altersvorsorgemarkt fungiert. Die Auftaktveranstaltung des Deutschen Garantieforums hat im September 2009 in Bonn stattgefunden.

Mehr zum Thema
Fondsgebundene Versicherungen: Absatz sinkt deutlich
Fondsgebundene Versicherungen: „Garantien finde ich überflüssig“
Altersvorsorge: Kampf um Prämiengelder
nach oben