LinkedIn DAS INVESTMENT
Suche
in AnalysenLesedauer: 3 Minuten

Umbruch, Einbruch, Zuspruch Das sind Aktie, Markt und Fonds des Monats März 2021

VW-Chef Herbert Diess
VW-Chef Herbert Diess: Viel Geld für Batterie-Technik | Foto: imago images / Eibner

Aktie des Monats: Volkswagen Irgendwie müssen wir alle unsere Glaskugel neu einstellen. Und zwar künftig auf die Frage, welche Aktie die Vereinigten Privatanleger von Amerika als nächste zum ganz großen Ding auserwählen. Im März traf es jedenfalls den guten alten Volkwagen, der dank eines kräftigen Kursanstiegs mit einem Börsenwert von fast 150 Milliarden Euro plötzlich der schwerste Konzern im Dax wurde.

Gründe gibt es dafür einige. Da wäre zunächst das Comeback der klassischen Value-Titel. Angesichts eines einstelligen Kurs-Gewinn-Verhältnisses und eines Kurs-Buchwert-Verhältnisses unter 1 gehört der Konzern zu den – nach klassischen Kriterien – richtig billigen. Davon mal ganz abgesehen, dass das auch an haus- und marktgemachten Problemen liegt – manipulierte Abgaswerte, Elektrotrend verschlafen, Machtkämpfe und, und, und. Trotzdem zieht so ein Paradigmenwechsel auch so einen Konzern mit.

Hinzu kommt, dass Vorstandschef Herbert Diess den Konzern nun schnell eben doch...

Bitte registrieren Sie sich oder loggen Sie sich ein, um diesen Artikel lesen zu können.

Warum nur an der Oberfläche kratzen? Tauchen Sie tiefer ein mit exklusiven Interviews und umfangreichen Analysen. Die Registrierung für den Premium-Bereich ist selbstverständlich kostenfrei.

Tipps der Redaktion