Versicherungen Das sind die neuen Policen-Produkte der Woche

Ostangler Brandgilde: Mobilheimversicherung

Mobilheimversicherung | © Foto von James Frid von Pexels

Viel Leben auf wenigen Quadratmetern © Foto von James Frid von Pexels

Der Sachversicherer Ostangler Brandgilde hat eine Versicherung für den Trend zu mobilen Wohndomizilen entwickelt, die Hausrat- und Wohngebäude-Policen zu einer pauschalen Ver­sicherungssumme kombiniert. Absichern können die Kunden mit der Mobil­heimversicherung beispielsweise dauerhaft feststehende Wohnwa­gen, Mobilheime und Chalets sowie sogenannte Tiny Houses, Bauwagen und Zirkuswagen oder Wohncontainer. Für sie besteht im Grundpaket Versicherungsschutz bis 30.000 Euro.

Dieser Schutzumfang ist in Schritten von je 10.000 Euro auf bis zu 200.000 Euro erweiterbar. Versichert sind dabei das im Versicherungsschein angegebene Objekt mit dem dazu­gehörigen Inventar, dem fest verbundenen Zubehör, dem dort befindlichen Haus­rat sowie feststehen­de Neben­gebäude im Eigentum des Versicherungsnehmers. Ebenfalls versichert sind alle fest mit dem versicherten Objekt verbundenen An-/Zubauten wie Satelliten-, Solar- und Photovoltaik-Anlagen mit einem Selbstbehalt von 150 Euro je Schaden.

Mehr zum Thema

WEITERE Bildergalerien
EMPFOHLENE Bildergalerien
NEU IN DER MEDIATHEK
nach oben