Versicherungen Das sind die neuen Policen-Produkte der Woche

Axa Partners: Reiseversicherung

Reiseversicherung | © Pixabay

Airbus A380-800 der Lufthansa © Pixabay

Die Lufthansa Group bietet ihren Fluggästen ab sofort einen zusätzlichen Reiseschutz, der in Zusammenarbeit mit dem Versicherer Axa Partners und dem konzerneigenen Versicherungsmakler entstanden ist. Die Leistungen des Versicherungspakets Travel Care Basic gelten für alle Passagiere der Airlines Lufthansa, Swiss, Austrian Airlines, Brussels Airlines und Edelweiss, die im Europäischen Wirtschaftsraum wohnen.

Travel Care Basic beinhaltet medizinische Zusatzleistungen wie zum Beispiel eine telemedizinische Assistance. Dieser Service ermöglicht einen schnellen Zugang zu deutsch- und englischsprachigen Ärzten, die erste Auskünfte und Einschätzungen bei medizinischen Fragen weltweit geben. Zudem werden die Kosten für einen PCR-Test im Reiseland übernommen, wenn dieser Test beispielsweise ärztlich angeordnet wurde.

Auch die Kosten für einen PCR-Test nach Rückkehr ins Heimatland werden erstattet, wenn das Reiseland nach Antritt der Reise zu einem Risikogebiet erklärt wurde. Medizinische Hilfe und Unterstützung im Reiseland sowie eine Rückerstattung der Kosten, die durch eine Covid-19-Infektion und deren Behandlung entstanden sind, sind ebenfalls abgedeckt. Das Policen-Paket ist bis kurz vor Abflug für 14,99 Euro pro Reise und Person buchbar.

Mehr zum Thema

WEITERE Bildergalerien
EMPFOHLENE Bildergalerien
NEU IN DER MEDIATHEK
nach oben