Versicherungen Das sind die neuen Policen-Produkte der Woche

Continentale: Wohngebäudeversicherung

Wohngebäudeversicherung | © Barry D / Pixabay
Wohnhaus mit Garten | Foto: Barry D / Pixabay

Die Continentale hat ihre Wohngebäudeversicherung Immo Guard überarbeitet. In den Tarifvarianten XL und XXL wurde der Leistungskatalog an vielen Stellen verbessert und ausgebaut. Sollte das Haus zum Beispiel nach einem Schaden unbewohnbar sein, werden Hotelkosten jetzt bereits im XL-Tarif übernommen: Der Kunde bekommt demnach bis zu 100 Euro pro Tag. In der XXL-Variante sind die Entschädigungsgrenzen jeweils höher.

Bei der neuen Variante Top-Schutz für besonders anspruchsvolle Kunden sind die Entschädigungsgrenzen des XXL-Tarifs noch einmal erhöht. „Mit dem Bau-Boom sind in den vergangenen Jahren viele hochwertige Eigenheime entstanden. Ein Schaden an derartigen Immobilien kann schnell teuer werden“, erklärt Stefan Andersch, Vorstand Sach im Continentale Versicherungsverbund, zur Zielgruppe des neuen Angebots.

Ganz neu auf dem Markt sind die Dortmunder auch mit ihrem Schutzbrief für Mehrfamilienhäuser. Er richtet sich speziell an Vermieter. Dieser Zusatzbaustein bietet dem Kunden einen 24-Stunden-Service für diverse Notfälle. Versichert werden können Mehrfamilienhäuser mit maximal 20 Wohneinheiten. Gemeinschaftsräume und -anlagen der Immobilien sind dabei jeweils mitversichert.

Mehr zum Thema

Weitere videos
Foto: Nach Böhmermann-Video: Die 6 wichtigsten Fragen zur DVAG Pyramidensystem Nach Böhmermann-Video: Die 6 wichtigsten Fragen zur DVAG ANZEIGE Foto: Der AvD als Maklerpartner und ADAC Alternative Der AvD als Maklerpartner und ADAC Alternative Foto: „Mit dieser Lebensversicherung möchte man Sie lieber tot sehen“ Funny Friday „Mit dieser Lebensversicherung möchte man Sie lieber tot sehen“ Foto: Video-Kampagne für Versicherungsvermittler Regulierung der Finanzbranche Video-Kampagne für Versicherungsvermittler ANZEIGE Foto: Exklusive Vorteile für Makler mit dem Automobilclub von Deutschland und Schutz vor den ADAC-Versicherungen. Der AvD als Maklerpartner Exklusive Vorteile für Makler mit dem Automobilclub von Deutschland und Schutz vor den ADAC-Versicherungen.
Weitere podcasts
Foto: OVB lehrt Vermittlerwissen per Hörspiel Podcast OVB lehrt Vermittlerwissen per Hörspiel Foto: Riester vorm Ende - Kommt ein Staatsfonds? Clubhouse-Talk mit Franklin Templeton Riester vorm Ende - Kommt ein Staatsfonds? Foto: Zwischen Sozialismus und Elend – Die Bundestagswahl und Altersvorsorge Clubhouse-Talk mit Franklin Templeton Zwischen Sozialismus und Elend – Die Bundestagswahl und Altersvorsorge Foto: „Je inkompetenter die Person desto drastischer das Riester-Bashing“ Vermittler-Podcast „Je inkompetenter die Person desto drastischer das Riester-Bashing“ Foto: „Es ist ein Drama, was mit der Riester-Rente passiert“ Podcast des BVI „Es ist ein Drama, was mit der Riester-Rente passiert“
Weitere bildergalerien
Foto: Welche neuen Versicherungsprodukte für frischen Umsatz sorgen können Policen der Woche Welche neuen Versicherungsprodukte für frischen Umsatz sorgen können Foto: Das sind die neuen Policen-Produkte der Woche Versicherungen Das sind die neuen Policen-Produkte der Woche Foto: 6 neue Produkte für Ihren Vertriebserfolg Policen der Woche 6 neue Produkte für Ihren Vertriebserfolg Foto: Diese Versicherer bieten den besten Maklerservice bAV, Biometrie, PKV, Sach Diese Versicherer bieten den besten Maklerservice Foto: Das sind die 3 besten Jungmakler 2021 Gekürt auf der DKM Das sind die 3 besten Jungmakler 2021
Weitere infografiken
Foto: „Kunden verlieren Vertrauen in Kompetenz der Banken“ Versicherungsvertrieb „Kunden verlieren Vertrauen in Kompetenz der Banken“ Foto: Neues Rating für die nachhaltigsten Policen Deutschlands Service für Versicherungsvermittler Neues Rating für die nachhaltigsten Policen Deutschlands Foto: Externe Run-off-Versicherer besonders ertragsstark Lebensversicherungen Externe Run-off-Versicherer besonders ertragsstark Foto: „Der GKV fehlen mindestens 14.000.000.000 Euro“ Gesetzliche Krankenversicherung (GKV) „Der GKV fehlen mindestens 14.000.000.000 Euro“ Foto: Insurtech-Investitionen über 10.000.000.000 US-Dollar Start-ups der Versicherungsbranche Insurtech-Investitionen über 10.000.000.000 US-Dollar
NEU IN DER MEDIATHEK
nach oben