Versicherungen Das sind die neuen Policen-Produkte der Woche

Allianz: Betriebliche Krankenversicherung

Betriebliche Krankenversicherung | © Foto von ThisIsEngineering von Pexels

Ingenieurin bei Besprechung © Foto von ThisIsEngineering von Pexels

Die Allianz Private Krankenversicherung erweitert ihr Produktportfolio für Firmenkunden um ein neues Komplett-Angebot. So können Unternehmen Mitarbeiter aus dem Ausland, die als sogenannte Impatriates temporär in Deutschland arbeiten, leichter krankenversichern. Das bisherige Angebot wurde auf Europäer ausgeweitet, so dass es Betrieben die Absicherung all ihrer ausländischen Mitarbeiter erleichtert.

Ab zehn Personen kann ein Unternehmen den Tarif „InboundMed Best 100“ für seine ausländischen Mitarbeiter für fünf Jahre abschließen. Mit dem neuen Verlängerungstarif „InboundMed Best 100 Langfristig“ lässt sich dies darüber hinaus ausdehnen. Beim Abschluss gibt es keine Wartezeit und es erfolgt keine Gesundheitsprüfung. Letzteres gilt auch für einen Anschlusstarif mit den gleichen Leistungen.

Mehr zum Thema

WEITERE Bildergalerien
EMPFOHLENE Bildergalerien
NEU IN DER MEDIATHEK
nach oben