Themen
TopThemen
Fonds
Fondsanalyse
Mediathek
Märkte
Finanzberatung
Versicherungen
Boulevard
Experten
Denker der Wirtschaft
Krypto
Services
Academy Newsletter Veranstaltungskalender Finanz-Charts Globale Märkte Krypto-Kurse (in Echtzeit) Währungen (in Echtzeit)

DBM: Deutsche Mittelständler im Fonds

//
DBM Fonds Invest geht mit einem Private-Equity-Beteiligungsangebot für den deutschen Mittelstand an den Start. Der Mittelstandsfonds ist als Dachfonds konstruiert, der sich an mehreren Zielfonds beteiligt, die inhabergeführten Wachstumsunternehmen Kapital zur Verfügung stellen. Der Fokus liegt dabei auf Deutschland, darüber hinaus sind aber auch Beteiligungen in Österreich und der Schweiz möglich.

Als Zielfonds kommen ausschließlich Fonds in Frage, die relativ kleine Investments tätigen. Pro Firma sollen 3 bis 25 Millionen Euro Eigenkapital investiert werden. Insgesamt will der Dachfonds über die Zielfonds in 20 bis 25 Beteiligungen investieren. Als ersten Zielfonds hat die ABN-Amro-Tochter DBM den Buchanan Unternehmerfonds I der Starnberger Buchanan Capital Gruppe auserkoren, der zurzeit platziert wird. Erste Investitionen sind der Yachtbauer Dehler und Time:Matters, eine Tochter von Lufthansa Cargo.

Das Emissionshaus will für den geschlossenen Fonds 40 Millionen Euro (maximal 60 Millionen) einsammeln. Anleger können sich ab 10.000 Euro plus 5 Prozent Agio beteiligen.

nach oben