Themen
TopThemen
Fonds
Fondsanalyse
Mediathek
Märkte
Finanzberatung
Versicherungen
Boulevard
Experten
Denker der Wirtschaft
Krypto
Services
Academy Newsletter Veranstaltungskalender Finanz-Charts Globale Märkte Krypto-Kurse (in Echtzeit) Währungen (in Echtzeit)
Deutsche-Bank-Zentrale in Frankfurt: Die Vermögensverwaltungssparte der Bank sammelte im August die meisten Anlegergelder ein. Foto: Getty Images

Deutsche-Bank-Zentrale in Frankfurt: Die Vermögensverwaltungssparte der Bank sammelte im August die meisten Anlegergelder ein. Foto: Getty Images

DeAWM, Blackrock, Deka

Das sind die beliebtesten Fondsgesellschaften

//

Die Fondsbranche hat im August netto 10,8 Milliarden Euro eingesammelt. Dazu steuerten Spezialfonds 6,2 Milliarden Euro bei. Publikumsfonds verzeichneten insgesamt 4 Milliarden Euro neue Gelder. In freie Mandate flossen 0,6 Milliarden Euro. Das geht aus der Statistik des Fondsverbands BVI hervor.

Für das laufende Jahr summierten sich die Zuflüsse in Publikums- und Spezialfonds damit auf 135 Milliarden Euro. Das ist ein neuer Spitzenwert im Vergleich zum Rekordjahr 2000. Damals sammelten Fonds per Saldo 122,8 Milliarden Euro ein. Investoren strafen Allianz Global Investors und Pimco ab

Mit knapp 11 Milliarden Euro eingesammelten Anlegergeldern zählt die Allianz Asset Management Gruppe seit Jahresanfang zu den beliebtesten Fondsgesellschaften unter den BVI-Mitgliedern. Aber nicht im August: In diesem Monat zogen Investoren 221 Millionen Euro aus den Fonds von Allianz Global Investors und Pimco ab. 

DeAWM und Blackrock vorn

Nach wie vor erfolgreich bleibt hingegen die Vermögensverwaltung der Deutschen Bank. In die Fonds von DB Platinum Advisors, db x-trackers und Deutsche Asset & Wealth Management floss im August mit 2,5 Milliarden Euro mehr Geld ein als in jede andere Fondsgesellschaft. Damit kommt die DWS / DeAWM-Gruppe seit Jahresanfang auf Mittelzuflüsse von 17,6 Milliarden Euro - ebenfalls ein Rekordwert.

Auf Platz zwei landet der weltgrößte Vermögensverwalter Blackrock samt seiner ETF-Tochter iShares, dessen Fonds im August knapp 1,6 Milliarden Euro einsammeln konnten. Drittplatzierter wurde mit 573 Millionen Euro die Dekabank-Gruppe. Auf Plätzen vier und fünf landen Union Investment (471 Millionen Euro) und Flossbach von Storch (knapp 115 Millionen Euro).

Mehr zum Thema
nach oben