Deborah Fuhr

Deborah Fuhr

Deborah Fuhr gründet Research-Gesellschaft

ETF Global Insights, die Fuhr zusammen mit ihren ehemaligen Mitarbeitern Shane Kelly und Matthew Murray gegründet hat, bietet Kunden Research- und Beratung rund um die ETF-Branche an. Für Produktanbieter erstellt das Unternehmen Markt-Berichte und analysiert Produkte und Anwendungen. Investoren bieten die ETF-Experten Fondsvergleiche an und unterstützen sie unter anderem bei der Umsetzung der Asset Allocation.

Fuhr hatte bereits lange Zeit damit zugebracht, den ETF-Markt zu analysieren. Zuletzt tat sie das bei Blackrock, die den ETF-Weltmarktführer iShares übernommen hatten. Als Blackrock im Juli 2011 entschied, das ETF-Research nicht mehr von der langjährigen Indexfonds-Expertin, sondern vom neuen Blackrock Investment Institute zu beziehen, verließ Fuhr das Unternehmen.

ETF Global Insights-Mitbegründer Shane Kelly und Matthew Murray gehörten Fuhrs Research-Team bei Blackrock an. Davor hatten die beiden Führungspositionen bei Merrill Lynch inne.

Während der Zeit bei Blackrock ist Fuhrs Research-Team mehrfach ausgezeichnet worden.

Mehr zum Thema
PrivatkundenAmundi stellt Vertrieb um Value, Growth und so weiterWie sich mittels Anlagestilen Aktienrisiken senken lassen Von Vaneck zu IconicETF-Vertriebsmann geht zu Krypto-Fondsanbieter