: Degussa Goldhandel mit neuem Büro in der Schweiz

Degussa Goldhandel mit neuem Büro in der Schweiz

//
Ab sofort verantwortet Hablützel den Aufbau der Degussa Goldhandel AG in der Schweiz und den Vertrieb von Investment-Edelmetallen in Form von Degussa-Barren sowie einer breiten Palette von Investmentmünzen. Das Degussa-Angebot richtet sich an Banken, Vermögensverwalter, Family Offices und vermögende Privatkunden in der Schweiz.

„Wir möchten unser Geschäft schnell ausbauen. Neben einem Onlineshop werden wir unseren Kunden demnächst auch eine Schalterhalle und individuelle Schließfächer anbieten“, sagt Hablützel.

Der 42-Jährige blickt auf über 20 Jahre Bankerfahrung in der Schweiz und in Übersee zurück, davon 13 Jahre in leitenden Positionen. Er ist zudem Vorstandsmitglied im ACI Suisse, dem Berufsverband der Devisen- und Edelmetallhändler.

Wolfgang Wrzesniok-Roßbach, Geschäftsführer der in Frankfurt beheimateten Degussa Goldhandel: "Andreas Hablützel ist ein ausgewiesener Experte im Edelmetallhandel und hat ein breitens Beziehungsnetz mit Schweizer Banken und Vermögensverwaltern aufgebaut."

Mehr zum Thema
Bert Flossbach über Inflation: „Die Enteignung hat begonnen“
„Türkische Banken sind sehr gut gemanagt“
Mehr Wissen über Gold? Goldmoney hilft
nach oben