Deka-Chefvolkswirt Ulrich Kater

Die Macht der Notenbanker

Ende eines Handelstages in New York: Nach der Pleite der US-Bank Lehman Brothers am 15. September 2008 erreichte die Finanzkrise ihren Höhepunkt. | © Getty Images

Ende eines Handelstages in New York: Nach der Pleite der US-Bank Lehman Brothers am 15. September 2008 erreichte die Finanzkrise ihren Höhepunkt. Foto: Getty Images

Nach dem Zusammenbruch der Finanzmärkte im Jahr 2008 brachten Notenbanker die Wirtschaft mit Niedrigzinsen und Anleihekkäufen schnell wieder auf Kurs. Welche Effekte die Maßnahmen elf Jahre später noch haben, erklärt Deka-Chefvolkswirt Ulrich Kater.

Mit dem Jahr 2019 geht das zweite Jahrzehnt dieses Jahrhunderts zu Ende. Ökonomisch und gesellschaftlich brachte es die Auseinandersetzung mit den Auswirkungen der großen Finanzkrise der Jahre 2008 und 2009. Zwar konnten dank des beherzten Eingreifens von Geld- und Finanzpolitik die Fehler von 1929 vermieden und die Weltwirtschaft schnell wieder auf Kurs gebracht werden: Während des gesamten Jahrzehnts herrschte Aufschwung in fast allen Weltregionen – sieht man von der flachen Rezession im Euroraum aufgrund der Eurokrise 2012 einmal ab.

Allerdings setzt sich mehr und mehr die...

Bitte registrieren Sie sich oder loggen Sie sich ein, um Artikel aus der Reihe Denker der Wirtschaft lesen zu können.

Märkte bewegen Aktien, Zinsen, Politik. Und Menschen. Deshalb veröffentlichen wir jetzt Texte, Whitepapers, Thesenpapiere von einigen der bedeutendsten Volkswirte für Sie – gebündelt und übersichtlich. So haben Sie mit einem Blick den Überblick über die wesentlichen Entwicklungen und Einschätzungen von einigen der großen Denker und Praktiker der Wirtschaft – also deep Content. Die Rubrik heißt somit auch „Denker der Wirtschaft“. Da diese Artikel nur für Profis gedacht sind, müssen wir Sie bitten, sich einmal anzumelden und zur Plausibilitätsprüfung ein paar berufliche Angaben von sich zu machen. Geht auch ganz schnell und danach können Sie jederzeit bequem alles lesen.

Über den Autor:

Weitere Artikel aus der Rubrik