Deka: Zuwachs in der Chefetage

//
Die Deka Investment hat ihre Geschäftsführung erweitert: Victor Moftakhar (40) und Ulrich Neugebauer (40) sind am Jahresanfang in das oberste Leitungsgremium der Fondsgesellschaft aufgestiegen.

Moftakhar leitet seit November 2006 das Managerteam der Deka-Aktienfonds. Bevor er 1998 zur Deka kam, arbeitete er als Analyst und Fondsmanager bei SMH Schröder Münchmeyer Hengst Investment.

Neugebauer leitet seit Juli 2003 den Bereich Quantitative Produkte bei der Deka, zu dem ab sofort auch Alternative Investments zählen. Seine berufliche Laufbahn begann Neugebauer 1998 als Portfoliomanager quantitativer Fonds der Deka.

Weiterhin zur Geschäftsführung der Deka Investment gehören Thomas Neiße, Frank Hagenstein, Udo Schmidt-Mohr, Manfred Nuske und Andreas Lau.

Mehr zum Thema