Deka: Zweiter Garantiefonds ohne feste Laufzeit

Deka startet den zweiten Garantiefonds mit Endlos-Laufzeit. Wie beim vorige Woche aufgelegten Deka World Top Garant gibt es auch beim Eurogarant 2 (WKN: DK0 EBS) eine Abfolge von Garantiezeiten. Während der vierjährigen Perioden wird vierteljährlich der Wert eines Korbes aus Eurolandaktien festgestellt. Der Anleger partizipiert am Durchschnitt der 16 ermittelten Werte. Die Partizipationsrate wird am 7. November festgelegt. Bei Kursverlusten gibt es mindestens die Anlagesumme zurück.

Alternativ kann das Geld im Fonds bleiben, um die steuerlichen Vorteile von Altverträgen zu wahren. Der Auszahlungsbetrag der ersten Periode minus 2 Prozent Gebühr ist die Garantiesumme am Ende der zweiten Periode. Der Ausgabeaufschlag beträgt 3,5 Prozent, die jährliche Verwaltungsgebühr ein Prozent.

Mehr zum Thema