Delta Lloyd startet flexible Mischfonds

Am 12. Dezember legt die Gries & Heissel Bankiers über Delta Lloyd Investment Managers die Mischfonds GUH Vermögensverwaltung Balance (WKN: 260 533) und GUH Vermögensverwaltung Chance (WKN: 260 532) auf.

Der Balance-Fonds investiert je nach Marktlage in Aktien, Renten, Immobilien, Rohstoffe und Geldmarktanlagen. Der Aktienanteil kann zwischen 0 und 80 Prozent betragen. Bei dem Chance-Fonds bedienen sich die Fondsmanager Boris Parafinczyk und Michael Schürmann einer Core & Satellite-Strategie. Sie legen das Kerninvestment in etablierte Märkte in Europa, Asien und den USA an. Einen geringen Teil des Portfolios investieren sie in Nischenmärkte.

Bis zum 11. Dezember können die Fonds gezeichnet werden. Der Ausgabeaufschlag beträgt 5 Prozent. Für die Verwaltung werden 1,58 Prozent pro Jahr fällig.

Mehr zum Thema