Themen
TopThemen
Fonds
Fondsvergleich Märkte Finanzberatung
Versicherungen
Boulevard
Experten
Denker der Wirtschaft
Krypto
Services
Academy Newsletter Veranstaltungskalender

Themen-Experte
Verantwortungsvoll anlegen

Themen-Experte
Verantwortungsvoll anlegen

Demografische Trends Wie sich Lebensräume bis 2039 verändern

Seite 6 / 6

Fazit

In mancher Hinsicht wird sich die Zukunft der Städte nur wenig von ihrer Vergangenheit unterscheiden. Komfortable Immobilien in guter Lage waren schon immer wertvoll, und werden es auch in Zukunft sein. Andere Aspekte des Städtebaus und der -planung werden sich drastisch verändern.

Die Lage einer Immobilie wird auch in Zukunft eine zentrale Rolle spielen, wenn auch auf andere Art und Weise. Künftig wird zum Beispiel wichtig sein, wie weit Ladestationen für fahrerlose E-Autos von einem Stadtkern entfernt sind, wo Unternehmen es am ehesten schaffen, energieneutral zu wirtschaften, oder wo sie die bestmögliche Internetverbindung erhalten.

Nachhaltigkeit ist zudem ein entscheidender Bestandteil jeder Zukunftsvision. Regierungen und Organisationen aus aller Welt widmen sich dem Thema, und auch die Immobilienbranche wird sich an der Suche nach Lösungen für den Klimawandel beteiligen müssen. Sicher ist vor allem eins: Auch in langlebigen Immobilien steht die Zeit nicht still.

Das könnte Sie auch interessieren:

  • Fidelity Global Demographics Fund: Bevölkerung im Wandel - Chance für Unternehmen. Zum Fonds
  • Megatrend Demografie: Die Bevölkerungsentwicklung ist Chance und Herausforderung zugleich - dem wachsenden Wohlstand stehen endliche Ressourcen und überlastete Rentensysteme gegenüber. Zur Themenseite

Diese Unterlage ist eine Marketinginformation. Eine Anlageentscheidung sollte in jedem Fall auf Grundlage des Kundeninformationsdokuments „Wesentliche Anlegerinformationen“ und des veröffentlichten Verkaufsprospekts, des letzten Geschäftsberichts und – sofern nachfolgend veröffentlicht – des jüngsten Halbjahresberichts getroffen werden. Diese Unterlagen sind die allein verbindliche Grundlage des Kaufs. Anleger in Deutschland können diese Unterlagen kostenlos bei der FIL Investment Services GmbH, Postfach 200237, 60606 Frankfurt am Main, anfordern. FIL Investment Services GmbH veröffentlicht ausschließlich produktbezogene Informationen und erteilt keine Anlageempfehlung. Die im Text genannten Unternehmen dienen nur der Illustration und sind nicht als Kaufs- oder Verkaufsempfehlung zu verstehen. Der Wert der Anteile kann schwanken und wird nicht garantiert. Informationen aus externen Quellen werden hinsichtlich ihrer Richtigkeit oder Vollständigkeit von Fidelity International nicht garantiert. Ebenso haftet Fidelity International nicht für entstandene Verluste aus der Verwendung der Informationen. Wertentwicklungen in der Vergangenheit sind keine Indikatoren für zukünftige Erträge. Fidelity International, das Fidelity International Logo und das „F-Symbol“ sind eingetragene Warenzeichen von FIL Limited. FIL steht für FIL Limited (FIL) und ihre jeweiligen Tochtergesellschaften. Herausgeber für Deutschland: FIL Investment Services GmbH, Postfach 200237, 60606 Frankfurt am Main. Stand, soweit nicht anders angegeben: August 2019. MK10484

nach oben