Lesedauer: 1 Minute

Der durchleuchtete Makler

Die Rating-Agentur Assekurata hat ein Rating für Makler und Mehrfachvertreter ins Leben gerufen. Unter die Lupe nehmen die Analysten die Kompetenz der Berater, die Solidität des Vermittlervertriebs und den Kundenservice. „Ein Merkmal hierbei ist, dass Assekurata sich auch mittels einer repräsentativen Befragung bei 100 Kunden nach ihren Erfahrungen mit dem Service des Vermittlerbetriebs erkundigt“, erklärt Assekurata-Chef Reiner Will. „Hiermit erhält der Makler beziehungsweise Mehrfachvertreter ein objektives Erfahrungsbild seiner Kunden.“


Mit initiiert wurde das Rating vom Versicherer Standard Life. Ursprünglich waren auch andere Anbieter wie Allianz und Alte Leipziger mit an Bord, sprangen aber doch wieder ab. Bisher haben sich zehn Vermittlerunternehmen, die mit Standard Life zusammenarbeiten der Durchleuchtung gestellt. Ein Makler steckt noch im Prüfungsprozess. Von den untersuchten Betrieben erhielten drei – A&P Consulting, Comfort Finance und GPI-Service-Center – das Gesamturteil „exzellent“. Der Rest, darunter die Unternehmen pma consult und Plan F, schaffte ein „sehr gut“.

Mehr zum Thema
Checkliste des AfWWie Vermittler ihren VSH-Schutz prüfen können
betriebliche Altersversorgung (bAV)Wo bleibt die Betriebsrente in den Wahlprogrammen?
Diskussion um PflichtversicherungStaatliche Subventionen für Elementar-Policen?