Der große Rückblick Diese 10 Fonds brachten 2018 die höchsten Gewinne

Der Fonds im Vergleich zu globalen Aktien und Euro-Staatsanleihen

Platz 10: DWS Invest Brazilian Equities

Auf dem 10. Platz liegt ein Länderfonds, für den es lange düster aussah. Zu mies war die Lage in Brasilien. Nun ja, ob unter dem neuen regierenden Rechtsaußen Jair Bolsonaro nun alles besser wird, steht noch aus. Allerdings erzeugte er einen Effekt, den schon Donald Trump in seinem Land erreichte: Die Aktienkurse begannen zu rennen. Was sich im Ergebnis dieses Brasilienfonds niederschlägt.

ISIN: LU1663839865 (Anteilsklasse aus Dezember 2017)

Gewinn 2018 in Prozent: 13,6

Gewinn 3 Jahre in Prozent: –

Volatilität 3 Jahre in Prozent: –

Verantwortliche Gesellschaft: DWS

Start des Fonds: 01.10.2012

Volumen in Millionen Euro: 42

Kategorie (Morningstar): Aktien Brasilien

Die aufgeführten Indizes dienen nur dazu, einen kleinen Überblick zu bekommen, wie das Jahr 2018 allgemein lief. Als direkte Vergleichsmaßstäbe für die einzelnen Fonds taugen sie weniger. Dazu sind sie zu unterschiedlich.

Basis sind alle in Deutschland zum Vertrieb zugelassenen Ucits-konformen Fonds, die die Datenbank Morningstar Direct enthält. Institutionelle Anteilsklassen sind ausgenommen.

Quelle: Morningstar

Stand: 21. Dezember 2018

Mehr zum Thema

WEITERE Bildergalerien
EMPFOHLENE Bildergalerien
NEU IN DER MEDIATHEK
nach oben