„Der Versicherungsvertreter 2“: Zweite Mehmet-Göker-Doku heute zum ersten Mal im Fernsehen

„Der Versicherungsvertreter 2“

Zweite Mehmet-Göker-Doku heute zum ersten Mal im Fernsehen

//

Heute um 22:30 Uhr zeigt das WDR-Fernsehen zum ersten Mal den zweiten Teil der Mehmet-Göker-Doku. Offizieller Titel: „Versicherungsvertreter - Teil 2: Die neuen Geschäfte des Mehmet Göker“.

Für die Fortsetzung seines Films (Szenen aus dem neuen Mehmet-Göker-Film) begleitete Regisseur Klaus Stern Göker 18 Monate lang in die Türkei, wohin Göker nach der MEG-Pleite geflohen war, um einem drohenden Gerichtsverfahren zu entgehen. In der Fortsetzung liefert Stern ein weiteres Mal intime Einblicke in das Leben des zugleich schillernden und höchst umstrittenen ehemaligen Chef und Gründer des Finanzvertriebs für private Krankenversicherungen mit Sitz in Kassel.



Stern hat Göker bereits im Jahr 2012 portraitiert. Der Dokumentarfilm erhielt damals zahlreiche Preise – unter anderem den Helmut Schmidt-Journalistenpreis, den Ernst-Schneider-Preis der Deutschen Wirtschaft – und wurde für den Deutscher Fernsehpreis und den Grimme-Preis nominiert.

Mehr zum Thema
Vorstellungsgespräche bei Meg in Istanbul
Mehmet Göker sucht den Super-Makler
"Mehmet Göker fühlt sich komplett unschuldig“
Filmemacher Klaus Stern über den "Versicherungsvertreter 2"
Memoiren eines Versicherungsmaklers
Das Leben des Mehmet Göker als Buch
nach oben